Herzlich Willkommen im Naturheilzentrum VisNatura

Wir begrüßen Sie recht herzlich im Naturheilzentrum VisNatura. Als langjährige und geschätzte Kollegen führen wir unsere Praxisgemeinschaft im Herzen von Bautzen. Mit einer modernen Diagnostik und unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten, wie beispielsweise der klassische Homöopathie, der traditionellen Chinesischen Medizin oder der Sauerstofftherpaie wollen wir Sie auf Ihrem Weg und bei der Aktivierung Ihrer eigenen Kräfte unterstützen. Lernen Sie uns in einem Erstgespräch persönlich kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Heilpraktiker Bautzen

Was bewegt uns Anderes zu tun, um Gleiches zu erreichen?

Die gegenübertretende Beziehung Patient – Heilpraktiker ist schon beim ersten Kontakt von entscheidender Bedeutung für Zukünftiges. Die innere Haltung, um im Außen zu wirken, bedarf täglicher Geübtheit.

  • Eine Haltung, die den Patienten als einmalige Individualität wahrnimmt.
  • Eine Haltung, die mit Kopf und Hand zur Herzensaufmerksamkeit verbindet.
  • Eine Haltung, die für Individualität sich öffnet, sie erfährt und durchdringt.

So treffend entsteht im hilfesuchenden Menschen Vertrauen oft schon von Anfang an, sich von Begegnung zu Begegnung vertiefend. Es entsteht ein tragfähiger Boden für einen gemeinsamen Weg, der begleitet wird vom Willen zur Gesundheit und vom Willen zum Heilen. Keine medizinische Lawine, die in atemberaubendem Tempo dem Druck der Ökonomie frönend, den Menschen zu überrollen droht.

Statt dessen ein gemeinsames, besinnendes, wohlüberlegtes Vorgehen,das Schritt für Schritt neue Möglichkeiten begreifend entstehen lässt. Ein Handeln, das diagnostische Fakten in Lebenszusammenhänge mit einbezieht, ihnen seelisch mentalen Raum zugesteht und menschlich medizinische Begleitung erlaubt.

Es entsteht eine Beziehungsmedizin, die Heilwillen in den Dienst der Individualität des Kranken stellt und auch von ihm als solcher empfunden wird. Infolgedessen wirken Therapien nicht nur körperlich, sondern auch innerlich, den ganzen Menschen erreichend. So darf sich in unserer Praxisgemeinschaft aus einem wertschätzenden Miteinander ein lebendig erfülltes Füreinander entfalten.

Roswitha Bulang und Rudolf Christoph